Loading...

HERZLICH WILLKOMMEN

NEUIGKEITEN

UNSERE #03 – WAS MIT „MEDIEN“ IST DA!

Liebe Leser,

Fakten, Fakten, Fakten. Auf unserer Webseite kannst Du ein wenig
in unsere neue Ausgabe reinschauen, erste Texte anlesen und natürlich Dir die neue
Ausgabe direkt in Deinen Briefkasten bestellen. Make journalism great again!

AUSGABE 03

MEDIEN

Alles irgendwie so postfaktisch gerade – „wir leben in postfaktischen Zeiten” hat das die Kanzlerin genannt und meint, dass Gefühle Tatsachen als Basis von Entscheidungen verdrängt haben. Oder auch in einem Wort: “Trump”. „Die Medien“ haben ihren Anteil daran, schließlich servieren sie uns jeden Tag die Welt, wie sie sie sehen. Zeit da mal ein ernstes Wörtchen zu reden, mit der wahren “Lügenpresse“, den kostenlos konsumierenden Zuschauern und auch denen, deren Pressefreiheit so richtig bedroht ist. Also raus aus der Echokammer und rein ins Magazin!

MEHR

AUSGABE 02

ARBEIT

Wie wollen wir morgen arbeiten – und wollen wir das überhaupt? Ob bedingungsloses Grundeinkommen, Sechsstundentag oder Hartz IV: In unserer zweiten Ausgabe von Kater Demos, dem utopischen Politikmagazin, gucken wir hinter die Fassade der modernen Arbeitswelt und in die robotisierte Zukunft. Wir versuchen nicht nur herauszufinden, warum die Generation Y kaum Lohn und dazu keine Work-Life-Balance hat, sondern auch, wo eigentlich der Ausweg aus der Hamsterradgesellschaft ist.

MEHR

AUSGABE 01

DEMOKRATIE

In unserer ersten Ausgabe fragen wir uns, in welchem Zustand sich Demokratie befindet: ist sie wirklich die schlechteste aller Staatsformen, aber die beste von denen, die wir bisher versucht haben – wie es Winston Churchill formulierte? Was ist mit dem Einfluss von Lobbygruppen und Konzernen auf die Politik – hat das Volk überhaupt noch die Macht? Warum dürfen wir auf Bundesebene eigentlich nicht durch direkte Demokratie mitentscheiden? Welche Auswirkungen hat die NSA-Überwachung auf unsere Freiheit? Und welcher politische Bart steht Angela Merkel eigentlich am besten?

MEHR

WARUM KATER DEMOS?

7 GUTE GRÜNDE

RADIKAL UNABHÄNGIG

Wir bieten Dir 130 Seiten geballten Inhalt: Texte schlau wie ein Fuchs mit katztastischen Illustrationen und bärenstarken Fotos. Journalistisch unabhängig und ohne jede Werbung.

ES LEBE DER PRINT

Wahnwitzig aber wahr: Wir sind ein Printmagazin! Begrabbel die Seiten, riech an der Druckerfarbe, häng uns an die Küchenwand. Versuch das mal mit deinem iMac.

VORAUSGEDACHT

Wir denken im Kater an und in die Zukunft unserer Gesellschaft – und zwar in die aller, die etwas verändern und verbessern wollen. Sich politisch ohnmächtig fühlen, war gestern.

MAL GANZ LANGSAM

Einfach mal Zeit haben, einem Gedanken länger als bei Twitter nachzugehen, ihn umzuwälzen und von allen Seiten zu hinterfragen: Das macht Kater Demos. Unsere Ausgaben sind monothematisch und multidimensional. Prism is a magazine!

HERZBLUT

Wir lieben, was wir tun. In unserem Magazin steckt viel Herz und Know-How. Wir sind zwar alle vom Alter her Generation Y, aber im Magazin-Machen alte Hasen.

WITZIG

Politik ist eigentlich ’ne ziemlich komische Angelegenheit: Denk mal nur an äh… na gut, vielleicht doch nicht. Könnte es aber sein! Wir möchten eine Welt, in der Politik wieder Spaß macht und in der, frei nach Leslie Nielsen, Käfer und Insekten endlich wieder schmecken! Das merkst du auch im Heft.

POLITIK-KATER?

Haben wir auch. Darum machen wir dieses Magazin und skizzieren politische Ideen für die Zukunft, manchmal real, manchmal utopisch. Wir sind die wahre Alternative für Deutschland – nur mit Katzen, ohne Beatrix, aber mit Herz und Hirn.

KATER-LIEBE

UNTERSTÜTZUNG

Ihr immer so: Gibt’s euch denn auch im Abo?

Wir immer so: Da wir ein kleines, wildes Independent-Magazin sind, haben wir auch ein dementsprechendes Abomodell: In unserem Online-Store könnt ihr unser „Growing Cat Supporter Abo“ abschließen. Das beinhaltet komplett alle fünf Ausgaben. Wann unsere nächsten Ausgaben jeweils kommen, wissen wir allerdings meist auch nicht so genau. Kater Demos entsteht ehrenamtlich und neben unseren sonstigen Berufen – in der Regel schaffen wir aber zwei Exemplare pro Jahr. Unsere nächsten drei Ausgaben haben die Schwerpunkte “Medien” (Winter 16/17), “Überwachung” (Sommer 17) und “Das Fremde” (Winter 17/18).

Ihr immer so: Ich kenne da so einen Mäzen mit einem Topf voll Gold…

Wir immer so: Pack denjenigen bitte unter den Arm und bring ihn bei uns vorbei, wir haben Kaffee und Katzenzungen! Und falls derjenige gerne Herausgeber werden mag, um seine ganz eigene Utopie zu verwirklichen, hervorragend! Mal ganz ehrlich. Wir suchen immer nach frischen und wilden Ideen, wie sich ein Printmagazin im digitalen Zeitalter finanzieren kann – und zwar ohne vor dem Markt und dem Mammon in die Knie zu gehen. We stayin’ real!

Ihr immer so: Wann kommt die Digitalausgabe?

Wir immer so: Da schrauben wir gerade dran, aber ehrlich gesagt: Wir sind doch ein wunderschönes Printmagazin. Und wir lieben Print. Kauf doch lieber das Printmagazin! <3

UNSER ABO IM ONLINE-SHOP
IN DEN MEDIEN
„So geht Print heute!“
„Von der ersten Ausgabe an handwerklich perfekt.“
„Mit Kater Demos ist der Markt um ein wunderbares Politikjournal für junge Leute reicher geworden.“
„Womöglich würde Bernie Sanders, wäre er des Deutschen mächtig, auch Kater Demos lesen.“
„Kater Demos heißt der neue Hoffnungsträger der deutschen Politblätter.“
NEWSLETTER

Wenn du über alle Neuigkeiten, die unser Magazin betreffen, auf dem Laufenden bleiben möchtest, kannst du dich hier zu unserem Newsletter anmelden: